Abbrucharbeiten

Für diese Branche existieren bisher keine Einträge.
Sie sind Unternehmensbesitzer? Tragen Sie Ihr Unternehmen jetzt ein...

Abbrucharbeiten werden im Bauwesen durchgeführt und sind erforderlich um Platz für neue Gebäude zu schaffen oder vorhandene Bauten mit neuem Material zu renovieren. Es handelt sich also um den Abriss, Abbruch und Rückbau von Bauwerken. Im Zuge der Abbrucharbeiten werden diese Gebäude komplett oder teilweise zerstört. Auf Grund vieler verschiedener Bauelemente kommen dabei auch unterschiedliche Techniken und Material zum Einsatz. Als Arbeitsgeräte werden häufig Wandsägen und Kernbohrer verwendet. Auch mit Hilfe von Sprengungen kann ein solcher Abriss realisiert werden. Die Anwendung einer Sprengung hängt dabei stark von der Lage des Gebäudes ab, sowie der Größe des abzureißenden Teilstücks. Schlussendlich gehört auch die Entsorgung und das Recyceln der Materialien zu einem Abbruch dazu.
Um die Sicherheit zu gewährleisten, sind bei einem Abbruch besondere Genehmigungen erforderlich. Je nach Art des Gebäudes existieren hier erhebliche Unterschiede. Unter anderem spielt dabei die Belastung der Umwelt durch Schadstoffe wie Asbest eine wichtige Rolle. Außerdem sind Sicherheitsmaßnahmen, wie die Absicherung des Geländes, ebenso wie Gesundheitsschutzmaßnahmen zu ergreifen. Da sich ein Abbruch auch über einen längeren Zeitpunkt erstrecken kann, müssen Anwohner und Passanten während der gesamten Zeitspanne gegen Lärm- und Staubentwicklung geschützt werden.
Egal ob Industrieabbruch oder privat, diese Seite wird Ihnen dabei helfen, schnell und einfach das passende Unternehmen für Ihr Vorhaben zu finden und sich weiter zu informieren. Allgemeine Informationen über die Firmen sind auf einem Blick zusammengefasst. Dazu gehören die Öffnungszeiten, sowie weitere Kontaktmöglichkeiten. Des weiteren haben Sie die Gelegenheit, die verschiedenen Firmen in Ihrer Nähe auf einem Blick zu vergleichen, und so Zeit bei der endlosen Suche zu sparen.

© Copyright 2013 | Über uns | Partner | Hilfe | Kontakt | AGB | Impressum